[<< zurück  | STARTSEITE ] 
Collage aus Kirche Depekolk, Renate Schmidt und Thomas Breckheimer

 

„Zarte Töne – Lyrik und Harfenklang“

eine musikalische Lesung mit Renate Schmidt – Texte und
Thomas Breckheimer – Harfe

11.09.2021, 18:30 Uhr, Feldsteinkirche Depekolk

Das Programm bildet ein filigranes Zusammenspiel aus improvisierter, keltisch inspirierter Harfenmusik und gelesenen Texten und Gedichten zu den thematischen Einheiten: Aufbruch ins Leben, In der Fülle, Krisen und ihre Möglichkeiten, Miteinander gehen.

Interpreten sind der Harfenist und Komponist Thomas Breckheimer aus Zeetze und die Autorin Renate Schmidt aus Braunschweig.

Die kleine Depekolker Kirche mit ihrer intimen Atmosphäre und ihrer guten Akustik bietet einen wunderbaren Rahmen für ein Programm der eher leisen Töne. Gerade die unmittelbare Nähe zu den Aufführenden sorgt immer wieder für ein besonders intensives Erlebnis.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Musikfestes Altmark statt und wird vom Landkreis Stendal und vom Altmarkkreis Salzwedel gefördert und unterstützt durch den Gemeindekirchenrat Liesten.

Veranstalter ist Hof Erdenlicht in Depekolk, sie gehört zur Reihe "Hörlandschaften".

Eine Kartenreservierung ist unter der Telefonnummer 039032 / 95285 möglich.

Eintrittspreise 8/6 €

LOGIN | Site Map | Kontakt | Impressum | AGB und Datenschutz ]