• Alle Sind Anders
[<< zurück  | STARTSEITE ] 
Alle Sind Anders, Inklusionsprojekte

Sehen braucht Licht.

Haben sie sich schon einmal in einer Situation wiedergefunden, in der es vollkommen dunkel war?

So etwas kommt im Alltag der meisten Menschen selten oder gar nicht vor. Überall ist Licht, auch in der Nacht.

Mit unserer Hilfe können sie in die absolute Dunkelheit eintauchen und ein neues Universum entdecken. Was passiert, wenn ein körperlicher Sinn fehlt?

Wir bieten ihnen den Raum neue, kribbelnd interessante Erfahrungen machen zu können und begleiten sie dabei zugewandt und achtsam.

Ganz nebenbei und doch bewusst gehen wir als Gruppe einen gemeinsamen Prozess und berühren und erfahren vorhandene, oft unliebsame Themen: Wer von uns wird ausgeschlossen, und warum?  Gibt es Diskriminierung und Vorurteile?  Wo befinden sich die Barrieren im Alltag und im gemeinsamen Miteinander?

Die Balance  zwischen persönlicher Freiheit und dem gemeinschaftlichen Miteinander in einer Zeit in der viele Werte ins Wanken geraten, zu halten und zu finden ist nicht einfach.

Wir führen sie behutsam vom Blick auf das Defizit im Anderen hin zur Wahrnehmung der Potentiale jedes Einzelnen.

Sie lernen mit uns einander zu sehen,  ohne sehen zu können. Unsere gemeinsame Zeit führt uns von der Oberfläche in die Tiefe, hin zu Ruhe, Stille, Erkennen und in eine wunderbare, inklusive Welt achtsamen Miteinanders.

… und in manchen Augenblicken verändert sich der eigene Blick auf die Welt …

LOGIN | Site Map | Kontakt | Impressum | AGB und Datenschutz ]