[<< zurück  | STARTSEITE ] 
Holz ist der Werkstoff, dem ich mich verschrieben habe – ein lebendiger Werkstoff, auch dann noch wenn der Baum gefällt. Jedes Stück hat seine Geschichte und kein Stück gleicht dem Anderen. Mit meiner Arbeit würdige ich dieses Leben. Ich bin überzeugt, daß diese Geschichte im fertigen Produkt weiterwirkt und auch die Art, wie ich mit ihm umgegangen bin. Auf Wunsch bin ich deshalb gerne bereit, Holzprodukte ausschließlich in Handarbeit anzufertigen und auf Maschinenarbeit gänzlich zu verzichten.

Darüber hinaus ist der Handarbeitsanteil an meinen Produkten grundsätzlich sehr hoch.

Der Unterschied zu automatisierter Fertigung liegt weniger in der Exaktheit als viel mehr in der Lebendigkeit meiner Produkte. Die Hand arbeitet nicht mit der konstanten Genauigkeit eines Automaten. Sie hinterläßt die Spuren des Menschen, der selbst tätig ist.


Ich verwende ausschließlich Vollholz als Schnittholz oder Vollholzwerkstoffe, nach Möglichkeit aus der Region und auch gern aus Pflegemaßnahmen.


In der Gestaltung arbeite ich gern mit den zukünftigen Nutzern zusammen - vom individiellen Bedürfnis zur Funktion, von der Funktion zur Form. Diesem Prozeß kommt große Bedeutung zu. Die Gestalt z.B. eines Möbelstücks soll seinem Besitzer auf lange Zeit Freude bereiten. Auch der Raum, in dem das Stück stehen soll, wird hier berücksichtigt.

Mir geht es darum, der zunehmenden Entfremdung von der sinnlichen Wirklichkeit entgegenzuwirken. Meine Produkte sollen die Sinne ansprechen. Eine lebendige Linienführung und schöne Oberflächen sind wunderbare Gestaltungswerkzeuge.



Meine Arbeiten zeichnen sich aus durch

  • hohen Qualitätsstandard

  • Langlebigkeit, zeitloses Design

  • hochwertige Oberflächen durch Öle, Wachse, Lasuren auf pflanzlicher und mineralischer Basis

  • handwerkliche Holzverbindungen

  • lange Garantiezeiten




LOGIN | Site Map | Kontakt | Impressum | AGB ]